Dr. Nicole Storp

Zusammenfassung

  • über 6 Jahre Erfahrung im wissenschaftlichen Schreiben, Arbeiten und Lehren an der wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Georg-August-Universität Göttingen
  • Abschluss als Dr. rer. pol. an der Georg-August-Universität Göttingen mit den Schwerpunkten “Geldpolitik”, “Finanzmärkte” und “Krisenökonomie”
  • über 5 Jahre Erfahrung im eigenständigen Wertpapierhandel
  • seit Mai 2021 Redakteurin/Journalistin/Researcherin bei der DeltaValue GmbH

Vita

Nicole Storp ist erfahrene Researcherin mit über zehn Jahren Erfahrung im wissenschaftlichen Arbeiten, Schreiben und Lehren im akademischen Kontext. Sie war über sechs Jahre als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Internationale und Monetäre Ökonomik an der Georg-August-Universität Göttingen tätig. Als Dozentin hat sie Bachelor- und Masterveranstaltungen zur realen und monetären Außenwirtschaft, zur Währungstheorie sowie zur Geldtheorie und -politik gehalten.

Zudem widmete sie sich intensiv der eigenen wissenschaftlichen Forschung. Dabei befasste sie sich insbesondere mit der aktuellen und kontrovers diskutierten Eurokrise, indem sie u.a. den Einfluss der expansiven Geldpolitik der Europäischen Zentralbank sowohl theoretisch als auch empirisch untersuchte.

2019 publizierte sie ihre Dissertation als Monografie und einen Artikel zu den Target-Ungleichgewichten in der Eurozone im ifo Schnelldienst. Außerdem referierte sie als Wissenschaftlerin auf nationalen und internationalen Konferenzen. Darüber hinaus engagierte sie sich im Wissenschaftsmanagement und als Gutachterin für wirtschaftswissenschaftliche Fachartikel.

Ausbildung

  • seit August 2020 Fern- und Onlinestudium Journalismus am Deutschen Journalistenkolleg in Berlin
  • Promotion zum Dr. rer. pol. an der Georg-August-Universität Göttingen. Titel der Dissertation: "Zur Problematik einer einheitlichen Geldpolitik in einem inhomogenen Währungsraum"
  • Master of Arts in International Economics an der Georg-August-Universität Göttingen und University of Mississippi (USA), Titel der Masterarbeit: "Die geldpolitischen Instrumente der EZB und ihre Modifikation im Zuge der Finanz- und Eurokrise"

Artikel

DeltaValue GmbH hat 4,83 von 5 Sternen | 232 Bewertungen auf ProvenExpert.com
Langfristiger Vermögensaufbau plus regelmäßige Einnahmen an der Börse