Three-Month SOFR Futures | Symbol: SR3 – Definition & Chart

Autor: Philipp Berger

Three-Month SOFR Futures (CME Globex Symbol: „SR3“) sind Terminkontrakte, die auf dem Durchschnitt der erwarteten Secured Overnight Financing Rate (SOFR) über drei Monate basieren. Der SOFR ist ein Referenzzinssatz für US-Dollar-gesicherte Repogeschäfte. Investoren können mit SOFR Futures auf die zukünftige Entwicklung des Zinssatzes spekulieren oder sich gegen Zinsschwankungen in den USA absichern.

🔴 Live-Webinar am 05.08.2024 um 18:30 Uhr

Ausbildung für Vermögensaufbau mit zusätzlichen monatlichen Einnahmen

Lerne, wie du an der Börse ein regelmäßiges Zusatzeinkommen aufbaust. Unterscheide gute von schlechten Aktien, führe eigenständig eine Bewertung durch und erkenne den richtigen Aktienkurs. Lerne außerdem, wie du mit dem Optionshandel einen zusätzlichen Cashflow generierst.

Einführung: Optionsstrategien für alle Marktlagen Gute von schlechten Aktien unterscheiden
Profitable Aktien- und Optionsstrategien 
In jeder Marktlage Geld verdienen
Plus Gratis-PDF im Webinar: Dein Start in den erfolgreichen Optionshandel

Three-Month SOFR Futures im Überblick

Kontraktspezifikationen
Kontraktbezeichnung Three-Month SOFR Futures (3-Monats-SOFR-Futures)
Symbol (CME Globex) SR3
Kontraktgröße
2.500 USD x International Money Market (IMM) Index
Kursnotierung 100 abzüglich des impliziten 3-Monats-SOFR, ausgedrückt in Prozentpunkten.
Min. Tickgröße (Tick Size)
  • Alle Kontraktmonate mit einer Laufzeit von vier Monaten oder weniger bis zum letzten Handelstag: 0,0025 Indexpunkte (¼ Basispunkt pro Jahr) = 6,25 USD
  • Alle anderen Kontraktmonate: 0,005 Indexpunkte (½ Basispunkt pro Jahr) = 12,50 USD
  • Minimale Schlussabrechnungsschwankung: 0,0001 Indexpunkte
Min. Tickwert (Tick Value)
6,25 USD (25 USD / Basispunkt)
Wert/Punkt (Multiplikator)
2.500 USD
Kontraktwert
SOFR-Futurekurs x Mutiplikator
Fälligkeiten (Monatsbezeichnung)
März, Juni, September, Dezember
Fälligkeiten (Monatscodes)
H, M, U, Z
Liefertag Der dritte Mittwoch des jeweiligen Liefermonats (Quartalsmonats).
Letzter Handelstag
Der Handel endet am Geschäftstag vor dem dritten Mittwoch des Liefermonats des Kontraktes.
Lieferung
Barausgleich (Cash Settlement)
Börsenplätze
Chicago Mercantile Exchange (CME), Intercontinental Exchange (ICE)
Optionen verfügbar?
Ja

Was ist SOFR?

Der Secured Overnight Financing Rate (SOFR) ist ein transaktionsbasierter Zinssatz, der die Kosten einer durch US-Staatsanleihen (Treasuries) besicherten Übernachtfinanzierung widerspiegelt. Dieser Zinssatz wird von der Federal Reserve Bank of New York seit April 2018 an jedem Geschäftstag um ca. 8:00 Uhr ET (14:00 Uhr MEZ) veröffentlicht. Er gilt als eine der wichtigsten Alternativen zum London Interbank Offered Rate (LIBOR), der historisch als Referenzzinssatz für viele Finanzprodukte und -verträge diente.

Verschiedene SOFR Futures

Gehandelt an der Chicago Mercantile Exchange (CME)

  • Three-Month SOFR Futures – Ticker-Symbol: SR3 (Ähnlich Eurodollar Futures)
  • One-Month SOFR Futures – Ticker-Symbol: SR1 (Ähnlich Federal Funds Futures)

Three-Month SOFR Futures – Hintergrund

Der Dreimonats-SOFR-Future (SR3) ist der Nachfolger des Dreimonats-Eurodollar-Futures, der Anfang der 1980er Jahre eingeführt wurde und bis zum Ende des LIBOR im Sommer 2023 ein Eckpfeiler des US-Zinsmarktes war. Viele Merkmale des Eurodollar-Futures wurden auf den SOFR übertragen, um den Händlern eine gewisse Vertrautheit zu bieten. Dazu gehören

  • Barausgleich: Auslaufende Kontrakte werden durch Barausgleich auf Basis des endgültigen Abrechnungspreises des Kontraktes abgewickelt. Dieser Preis ergibt sich aus den über den Referenzzeitraum des Kontrakts aufgelaufenen realisierten SOFR-Overnight-Benchmark-Zinssätzen.
  • Indexbasierte Futures: Der Preis des SR3-Futures basiert auf dem IMM Index, der gleich 100 minus dem jährlichen Kontraktsatz ist. Bei der Schlussabrechnung ist der Preis des auslaufenden SR3-Kontrakts gleich 100 minus dem abgezinsten SOFR-Zinssatz. Zum Beispiel ergibt ein abgezinster SOFR von 4,845 % einen Schlussabrechnungspreis von 95,155.
  • Tickwert: Der Wert des IMM-Index beträgt 2.500 $ pro Indexpunkt. Da der Index 100 minus dem Zinssatz ist, entspricht jeder Indexpunkt einem Zinssatz von 1 %. Ein Basispunkt (1/100 von 1 %) hat somit einen Wert von 25 $.
  • Kontraktwert: In einer heuristischen Beschreibung des Kontrakts wird diesem ein imaginärer Nominalwert von 1 Millionen USD zugewiesen. Dies basiert auf einem Tickwert von $25 und der Annahme, dass jeder Kontrakt drei Monate oder ein Quartal abdeckt: 25 $ = 1.000.000 $ x 0,01 % pro Jahr x ¼ (ein Quartal).

Three-Month SOFR Futures – Beispiel

An einem konkreten Beispiel sollen nun die Anforderungen, die für den Handel eines 3-Monats-SOFR-Futures bestehen, erläutert werden. Zunächst sollte der Kontraktwert (engl. “notional value”) ermittelt werden. Dieser drückt aus, welchen Gesamtwert der Future derzeit hat.

Ermitteln lässt sich der Wert, indem der aktuelle Kurs des Underlyings mit dem Multiplikator multipliziert wird. Die Formel dafür lautet:

Kontraktwert = aktueller Kurs Underlying * Multiplikator.

Benötigte Margin bestimmen

Hier ist zu beachten, dass der Kontraktwert deutlich höher ist als der Wert, den ein Händler tatsächlich aufbringen muss. Dieser muss lediglich eine Sicherheitsleistung, die sog. Margin hinterlegen, die von der Börse bestimmt wird.

Der Kontraktwert gibt also den tatsächlichen monetären Gesamtwert eines Kontrakts an, der auch tatsächlich am Terminmarkt bewegt wird, während die Margin die Sicherheitsleistung beschreibt, die der Händler beim Kauf oder Verkauf eines Future-Kontrakts vorhalten muss.

Wichtig ist an dieser Stelle, dass die Marginanforderungen und somit der genannte Prozentsatz variieren können. Gründe hierfür sind unterschiedliche Anforderungen der Broker unter anderem hinsichtlich der Marktvolatilität, des Overnight-Risikos und der Volatilität des Underlyings selbst.

Berechnung der Margin

Angenommen der Kurs eines 3-Monats-SOFR-Future-Kontrakts mit einer bestimmten Monatsfälligkeit taxiert zu 95,155 und einem Multiplier von 2.500 USD. In diesem Fall würde der Kontraktwert ca. 237.887 USD betragen. Ein Händler, der diesen Kontrakt kaufen möchte, müsste nun aber keine 237.887 USD bezahlen, sondern lediglich die geforderte Initial Margin hinterlegen.

Demnach müsste der Händler derzeit bspw. eine Margin von 312 USD hinterlegen, was nur 0,13 % des Kontraktwerts entspricht. Der Erwerb des Futures würde die Kaufkraft des Händlers also statt um 237.887 USD lediglich um 312 USD reduzieren.

Three-Month SOFR Future-Optionen

Die Chicago Mercantile Exchange (CME) bietet auch Three-Month SOFR Future-Optionen (Ticker: SR3) zum Handel an. Die Future-Optionen beziehen sich auf die jeweiligen Terminkontrakte, wobei ein Terminkontrakt einem Three-Month SOFR Future entspricht.

  • Liegt der Preis (Prämie) der Option bei oder über 0,05 Basispunkten, beträgt die minimale Preisveränderung (Tick Size) 0,005 Indexpunkte und der Tickwert (Tick Value) 12,50 USD.
  • Liegt die Optionsprämie darunter, beträgt die minimale Preisschwankung 0,0025 Indexpunkte und der Tickwert 6,25 USD.

Es werden Optionen mit vierteljährlicher Laufzeit für März, Juni, September und Dezember sowie vier aufeinanderfolgende Monatskontrakte angeboten. Die Optionskontrakte haben einen amerikanischen Ausübungsstil und werden durch die physische Lieferung von Three-Month SOFR Futures erfüllt.

Three-Month SOFR Futures – Chart & Kurs

Der folgende Chart zeigt den Three-Month SOFR Future (SR3) als fortlaufenden Index („Front month contracts“). Die tatsächlichen Future-Kontrakte können daher in Abhängigkeit von der jeweiligen Fälligkeit leicht von der Darstellung abweichen.

Kostenloses Webinar + PDF: So handelst du profitabel mit Optionen und generierst ein Zusatzeinkommen

Einführung: Optionsstrategien für alle MarktlagenLerne in unserem kostenlosen Live-Webinar am 05.08.2024 um 18:30 Uhr, wie du mit dem Optionshandel ein regelmäßiges Zusatzeinkommen aufbaust. Lerne, gute von schlechten Aktien zu unterscheiden und erkenne zuverlässig überteuerte Aktienkurse. Baue dir ein zweites Einkommen auf, mit dem du unabhängig der Marktlage Geld verdienen kannst. Klicke hier, um dich für das Webinar anzumelden.

DeltaValue GmbH hat 4,92 von 5 Sternen | 117 Bewertungen auf ProvenExpert.com