Wasser Index Future (Veles California Water Index Future (Terminkontrakt) | Symbol: H2O – Definition & Chart

Autor: - Inhaltlich geprüft von: Philipp Berger

Wasser Index Future (Veles California Water Index Futures, CME Globex Symbol: “H2O”) sind die ersten regulierten und börsengehandelten Terminprodukte, die es einem Anleger ermöglichen, sich gegen das Preisrisiko auf den größten Wassermärkten der USA abzusichern. Die Futures beziehen sich auf den gleichnamigen Nasdaq Veles California Water Index (Symbol: NQH2O).  

Staatlich geprüftes Ausbildungsprogramm

Vermögensaufbau plus monatliches Einkommen an der Börse

Generiere ein regelmäßiges Einkommen an der Börse, indem du ein klares System, mit sofort umsetzbarem Investment-Wissen aus der Praxis erlernst. Erlerne die Strategie, die dir einen statistischen und wissenschaftlich belegbaren Vorteil an der Börse verschafft.

Siegel ZFU Langfristig orientierter Vermögensaufbau
Profitable, geprüfte Aktien- und Optionsstrategien
In jeder Marktlage Geld verdienen

Wasser Index Future (Veles California Water Index Future) im Überblick

Wasser Index Future (Veles California Water Index Future) Kontraktspezifikationen
Kontraktbezeichnung Wasser Index Future (Veles California Water Index Future)
Symbol (CME Globex) H2O
Kontraktgröße 10 Acre-foot ~ 12.334,8 Kubikmeter
Kursnotierung US-Dollar pro Acre-foot
Min. Tickgröße (Tick Size)
1,00 USD
Min. Tickwert (Tick Value)
10,00 USD
Wert/Punkt (Multiplikator)
10,00 USD
Kontraktwert
Wasser Index Futurekurs x Mutiplikator
Fälligkeiten (Monatsbezeichnung)
  • Acht aufeinanderfolgende Kontraktquartalmonate und zusätzlich die nächsten zwei Kontraktmonate
  • März, Juni, September, Dezember
Fälligkeiten (Monatscodes)
H, M, U, Z
Letzter Handelstag
Der Handel endet am letzten Werktag vor dem Fälligkeitstag
Lieferung
Barausgleich
Börsenplätze
Chicago Mercantile Exchange (CME)
Optionen verfügbar?
Ja

Ausgewählte Fakten zum Nasdaq Veles California Water Index

Der Nasdaq Veles California Water Index (Symbol: NQH2O) bildet den Preis für Pachtverträge und Verkaufstransaktionen von Wasserrechten in den fünf größten und am aktivsten gehandelten Regionen Kaliforniens ab. Im Index enthalten sind anrechtsrelevante Transaktionen auf dem Markt für Oberflächenwasser und vier Grundwasserbecken – das Zentralbecken, das Chino-Becken, das Hauptbecken von San Gabriel und das Alto-Teilgebiet des Mojave-Beckens. Der Wert des Index spiegelt den volumengewichteten Durchschnittspreis von Wasser an der Quelle wider, exklusive der Transportkosten und Wasserverluste in den zugrunde liegenden Märkten aufgrund idiosynkratischer Preisfaktoren, die für jeden der zulässigen Märkte und Transaktionstypen spezifisch sind. Der Nasdaq Veles California Water Index notiert in US-Dollar pro Acre-foot (1 Acre-foot ~ 1.233,48 Kubikmeter ~ 1,233 Mio. Liter).

Wasser Index Future (Terminkontrakt) Geschichte

Seit Dezember 2020 ist es möglich Wasser Index Futures über die Chicago Mercantile Exchange (CME) zu handeln. Anleger am US-Wassermarkt können das dortige Preisrisiko nun aktiv managen. Der Markt begrenzt sich dabei auf Kalifornien, der ca. 9% des täglichen Wasserverbrauchs in den USA repräsentiert. Schätzungsweise werden täglich 1.218,9 Mrd. Liter Wasser in den USA verbraucht bzw. konsumiert. Auf Kalifornien entfallen somit 109,7 Mrd. Liter pro Tag. Aufgrund des Klimawandels, der wachsenden Weltbevölkerung und der steigenden Agrarproduktion dürfte die Preisfindung für Wasser in Zukunft eine wichtige Rolle für das Leben auf der Erde einnehmen.

Wasser Future – Beispiel

An einem konkreten Beispiel sollen nun die Anforderungen, die für den Handel eines Wasser Future bestehen, erläutert werden. Zunächst sollte der Kontraktwert (engl. “notional value”) ermittelt werden. Dieser drückt aus, welchen Gesamtwert der Future derzeit hat.

Ermitteln lässt sich der Wert, indem der aktuelle Kurs des Underlyings mit dem Multiplikator multipliziert wird. Die Formel dafür lautet:

Kontraktwert = aktueller Kurs Underlying * Multiplikator.

Benötigte Margin bestimmen

Hier ist zu beachten, dass der Kontraktwert deutlich höher ist als der Wert, den ein Händler tatsächlich aufbringen muss. Dieser muss lediglich eine Sicherheitsleistung, die sog. Margin hinterlegen, die von der Börse bestimmt wird. Der Kontraktwert gibt also den tatsächlichen monetären Gesamtwert eines Kontrakts an, der auch tatsächlich am Terminmarkt bewegt wird, während die Margin die Sicherheitsleistung beschreibt, die der Händler beim Kauf oder Verkauf eines Future-Kontrakts vorhalten muss.

Wichtig ist an dieser Stelle, dass die Marginanforderungen und somit der genannte Prozentsatz variieren können. Gründe hierfür sind unterschiedliche Anforderungen der Broker unter anderem hinsichtlich der Marktvolatilität, des Overnight-Risikos und der Volatilität des Underlyings selbst.

Berechnung der Margin

Angenommen der Kurs eines Wasser Future-Kontrakts mit einer bestimmten Monatsfälligkeit taxiert zu 500 USD und einem Multiplier von 10 USD. In diesem Fall würde der Kontraktwert 5.000 USD betragen. Ein Händler, der diesen Kontrakt kaufen möchte, müsste nun aber keine 5.000 USD bezahlen, sondern lediglich die geforderte Initial Margin hinterlegen. Demnach müsste der Händler derzeit bspw. eine Margin von 500 USD hinterlegen, was nur einem Zehntel also 10% des Kontraktwerts entspricht. Der Erwerb des Futures würde die Kaufkraft des Händlers also statt um 5.000 USD lediglich um 500 USD reduzieren.

Wasser Future – aktueller Preis & Kursentwicklung

Der folgende Chart zeigt den Wasser Future als fortlaufenden Index (“Front month contracts”). Die tatsächlichen Future-Kontrakte können daher in Abhängigkeit von der jeweiligen Fälligkeit leicht von der Darstellung abweichen.


So handelst du profitabel mit Optionen

Lerne mit Optionen zu handeln und zu investieren. Baue dir ein zweites Einkommen auf, mit dem du unabhängig der Marktlage Geld verdienen kannst. Mit dem staatlich geprüften Ausbildungsprogramm von DeltaValue ist der Einstieg schnell, zeitsparend und profitabel möglich. Klicke hier um zu erfahren wie auch du Vermögen an der Börse aufbauen kannst.

DeltaValue GmbH hat 4,83 von 5 Sternen | 224 Bewertungen auf ProvenExpert.com
Langfristiger Vermögensaufbau plus regelmäßige Einnahmen an der Börse