LEI-Nummer für VV GmbHs („Trading GmbHs“)

Autor: Philipp Berger

Für die Depoteröffnung einer vermögensverwaltenden GmbH (teils auch “Trading GmbH”) muss ein LEI (Legal Entity Identifier) beantragt werden. Es handelt sich um eine eindeutige Zuordnung, die eine weltweite Zuordnung zu einem bestimmten Unternehmen ermöglicht. Ziel ist es, Transparenz bei Finanztransaktionen zwischen Unternehmen zu schaffen.

🔴 Live-Webinar am 24.06.2024 um 18:30 Uhr

Ausbildung für Vermögensaufbau mit zusätzlichen monatlichen Einnahmen

Generiere ein zusätzliches regelmäßiges Einkommen an der Börse, indem du ein klares Handelssystem mit sofort umsetzbarem Investment-Wissen erlernst. Lerne Strategien kennen, die dir einen statistisch und wissenschaftlich belegbaren Vorteil an der Börse verschaffen.

Einführung: Optionsstrategien für alle Marktlagen Gute von schlechten Aktien unterscheiden
Profitable Aktien- und Optionsstrategien 
In jeder Marktlage Geld verdienen
Plus Gratis-PDF im Webinar: Dein Start in den erfolgreichen Optionshandel

Was ist ein Legal Entity Identifier (LEI)?

Eine LEI-Nummer steht für „Legal Entity Identifier“ und ist ein eindeutiger 20-stelliger alphanumerischer Code, der zur Identifizierung von Unternehmen, auch von vermögensverwaltenden GmbHs (umgangssprachlich auch “Trading GmbHs”), im Finanzmarkt dient.

Wofür braucht eine Trading GmbH einen LEI?

Eine Trading GmbH benötigt in der Regel einen LEI-Nummer im Rahmen der Kontoeröffnung, um an den Kapitalmärkten handeln zu können, bspw. wenn sie also mit Aktien, Optionen, ETFs, Futures und anderen Finanzinstrumenten handeln will. Teilweise wird diese Nummer bereits bei der Depoteröffnung beim Broker beantragt (z.B. Interactive Brokers, Lynx oder CapTrader) oder ist dort direkt anzugeben.

LEI-Angabe bei der Depoteröffnung für vermögensverwaltende GmbHs

Der Hauptgrund dafür ist, dass die LEI-Nummer im Rahmen der regulatorischen Anforderungen der European Market Infrastructure Regulation (EMIR) und der Markets in Financial Instruments Directive II (MiFID II / MiFIR) in der EU verwendet wird.

Ist ein LEI kostenlos?

Die LEI-Nummer ist kostenpflichtig und muss regelmäßig erneuert werden. Die Preise variieren, liegen aber in der Regel zwischen 45 und 90 Euro pro Jahr. Gelegentlich bieten Anbieter auch günstigere Konditionen für längere Abonnementlaufzeiten an.

Wo kann man eine LEI-Nummer beantragen?

Eine vermögensverwaltende GmbH kann einen LEI häufig direkt bei ihrem Broker, z.B. Interactive Brokers oder CapTrader, beantragen. Alternativ kann der LEI auch über eine sogenannte Local Operating Unit (LOU) oder eine spezialisierte Registrierungsstelle, wie das von der Bundesanzeiger Verlag GmbH betriebene LEI Register, bezogen werden.

Welche Unterlagen benötigt eine Trading GmbH für den LEI-Antrag?

Es wird immer ein Nachweis über die Existenz der Trading GmbH benötigt, der idealerweise auch Angaben über die vertretungsberechtigten Personen enthält. Diese Daten sind in der Regel im Unternehmensregister hinterlegt und können dort von den LEI-Emittenten abgefragt werden. Weitere mögliche Dokumente sind Satzungen, Gesellschafterverträge, Gewerbeanmeldungen etc.

Wie lange dauert die Ausstellung?

Wenn alle Daten vorhanden sind, kann die LEI-Vergabe sehr schnell erfolgen. Bei einigen Anbietern ist die LEI-Nummer bereits nach wenigen Stunden verfügbar. Ein Wechsel des LEI-Anbieters (LEI-Transfer) kann dagegen mehrere Tage in Anspruch nehmen.

Wann muss die LEI-Nummer verlängert werden?

Eine LEI-Nummer muss nach 12 Monaten erneuert werden, um aktiv und aktuell zu bleiben. Für vermögensverwaltende GmbHs, die nur im Besitz von Wertpapieren sind, ist ein aktiver LEI nicht zwingend erforderlich. Eine abgelaufene oder fehlende LEI-Nummer kann jedoch zu Problemen führen, insbesondere wenn zu einem späteren Zeitpunkt die Entscheidung getroffen wird, die Wertpapiere zu veräußern.

Wie kann ich eine LEI-Nummer abfragen?

Auf der Website der Global Legal Entity Identifier Foundation (GLEIF) können beispielsweise die LEI-Codes von Unternehmen eingesehen werden. Auch Plattformen wie LEI Register bieten häufig eine LEI-Suchfunktion an.

Diese Funktion ermöglicht es, die Gültigkeit eines LEI zu überprüfen und Informationen über das damit verknüpfte Unternehmen abzurufen, wie z.B. die Registrierungsdaten des LEI, die Adresse des Unternehmens und andere relevante Details.

Kostenloses Webinar + PDF: So handelst du profitabel mit Optionen und generierst ein Zusatzeinkommen

Einführung: Optionsstrategien für alle MarktlagenLerne in unserem kostenlosen Live-Webinar am 24.06.2024 um 18:30 Uhr, wie du mit dem Optionshandel ein regelmäßiges Zusatzeinkommen aufbaust. Lerne, gute von schlechten Aktien zu unterscheiden und erkenne zuverlässig überteuerte Aktienkurse. Baue dir ein zweites Einkommen auf, mit dem du unabhängig der Marktlage Geld verdienen kannst. Klicke hier, um dich für das Webinar anzumelden.

DeltaValue GmbH hat 4,92 von 5 Sternen | 113 Bewertungen auf ProvenExpert.com