Portfoliomanagement und Derivatehandel: Ausbildungsprogramm der DeltaValue GmbH erneut staatlich geprüft und zugelassen

Die DeltaValue GmbH erweitert ihr Portfolio um ein weiteres, staatlich geprüftes und durch die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) zugelassenes Ausbildungsprogramm, welches die Qualität und Expertise des Unternehmens im Bereich der Finanzausbildung unterstreicht.

29.08.2022 – Essen – Die DeltaValue GmbH gibt die staatliche Zulassung ihres zweiten Ausbildungsprogramms „Portfoliomanagement und Derivatehandel“ durch die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) bekannt. Dieser Meilenstein betont die hohe fachliche und didaktische Qualität, welche bei DeltaValue höchste Priorität genießt.

Das begehrte ZFU-Siegel wird nur solchen Fernlehrgängen verliehen, die strengen Kriterien in Bezug auf Inhalte und Qualität genügen. Hierzu zählen insbesondere die fachliche und didaktische Eignung der Lehrmaterialien. Ob diese Voraussetzungen erfüllt werden, prüft in jedem Einzelfall eine unabhängige Kommission der ZFU eingehend. Durch diese intensive Überprüfung kann sichergestellt werden, dass die Lerninhalte nicht nur fundiert, sondern auch verständlich und für das Selbststudium geeignet sind.

Die DeltaValue GmbH nimmt innerhalb der deutschen Bildungslandschaft eine exklusive Position ein. Das Unternehmen gehört zu einer geringen Anzahl an Bildungseinrichtungen in Deutschland, die staatlich anerkannte Bildungsmaßnahmen im Bereich des Kapitalmarktwissens bereitstellen dürfen.

Das neu zugelassene Programm „Portfoliomanagement und Derivatehandel“ bietet ein umfassendes Spektrum, das von Grundlagen bis zu weit fortgeschrittenen Konzepten reicht. Es behandelt Themen wie langfristiges Investieren mit Qualitätsaktien, Aktienselektion und -bewertung, Optionshandel in Theorie und Praxis sowie den Handel verschiedener Asset- und Derivateklassen wie bspw. Rohstoffe und Volatilitätsprodukte sowie Future-Optionen und Index-Optionen.

„Wir verstehen die Bedeutung von qualitativer Bildung im Finanzsektor. Ein starkes fachliches Fundament einerseits, aber auch eine hohe didaktische Qualität andererseits sind notwendig, um den Anforderungen unserer Kunden gerecht zu werden. Daher ist es eine Ehre und zugleich eine Verpflichtung, dass unser zweites und deutlich umfangreicheres Programm ebenfalls erfolgreich durch die ZFU anerkannt wurde“, betont Philipp Berger, Mitbegründer und Geschäftsführer der DeltaValue GmbH.


Für weitere Informationen oder Anfragen kontaktieren Sie bitte:

Pressekontakt
Vanessa Konik
Tel +49 201 85896942
Mail presse@deltavalue.de
Internet www.deltavalue.de

DeltaValue GmbH
DeltaValue Capital GmbH
Nordhofstraße 2
45127 Essen

Geschäftsführer: Philipp Berger, Philipp-Malte Lingnau
Handelsregister: HRB 30289


Über DeltaValue GmbH: Die DeltaValue GmbH ist ein staatlich anerkanntes digitales Ausbildungsunternehmen mit angeschlossener Beteiligungsgesellschaft, das sich auf den Vermögensaufbau mit Aktien sowie regelmäßige Einkommensstrategien durch Optionshandel – darunter bspw. Aktien-, Future- und Index-Optionen – für private als auch institutionelle Kunden und Family Offices fokussiert. Ihre Kompetenz geben sie in ihren Ausbildungsprogrammen mit Fokus auf praktische Umsetzung an Kunden weiter. Durch das digitale Angebot macht die DeltaValue GmbH dies Kunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz ortsunabhängig und zeitlich flexibel möglich.

Über die ZFU: Die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht ist eine deutsche Bundesbehörde, die für die Zulassung von Fernlehrgängen zuständig ist. Dabei gewährleistet sie, dass die Fernlehrgänge sowohl inhaltlich als auch didaktisch den Anforderungen entsprechen und den Studierenden einen qualitativ hochwertigen Bildungsweg bieten.

DeltaValue GmbH hat 4,92 von 5 Sternen | 98 Bewertungen auf ProvenExpert.com